Android update manuell herunterladen

Die meisten Systemupdates und Sicherheitspatches erfolgen automatisch. So überprüfen Sie, ob ein Update verfügbar ist: Pixel-Handys installieren heruntergeladene Android-Updates im Hintergrund. Die installierten Updates werden aktiv, wenn Sie Ihr Telefon das nächste Mal neu starten. Erfahren Sie, wie Sie ein Pixel-Telefon neu starten. Der Nachteil dabei ist, dass Smart Switch nur funktioniert, wenn ein bestimmtes Update bereits für Ihr Gerät verfügbar ist. Zum Beispiel, wenn Samsung einen stabilen Build von Android 10 für das Galaxy Note 10 in Polen zuerst ausrollt, werden Sie nicht in der Lage sein, diesen bestimmten Build zu installieren, wenn Sie eine US-Version des Telefons verwenden. Wenn Ihr Netzbetreiber das Update jedoch eingeführt hat und die OTA Ihr Gerät noch nicht erreicht hat, sollte Smart Switch die Installation des neuesten Builds auf Ihrem Telefon vereinfachen. Verwenden Sie alternative Methoden, um Updates auf Ihrem Gerät zu installieren? Teilen Sie sie mit uns in den Kommentaren, wenn Sie dies tun. Es gibt verschiedene Gründe für die manuelle Aktualisierung Ihres Geräts, aber einige der häufigsten sind, dass Sie kein stabiles mobiles oder Wi-Fi-Netzwerk haben, oder Sie haben Ihr Gerät gerootet und erhalten keine OTA-Updates mehr. Bei älteren Geräten, die nicht mehr die neuesten Versionen von Android erhalten, können Sie sich sogar an benutzerdefinierte ROMs wie Lineage OS wenden.

Unabhängig davon, warum, hier ist, wie man Dinge in Ihre eigenen Hände nehmen, um das Android-Update zu erhalten, nach dem Sie suchen. Sie sehen eine Bestätigung der geplanten Installation, und das Update wird zu diesem Zeitpunkt automatisch installiert. Es gibt zwei Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version von Android für Ihr Smartphone zur Verfügung haben: über die Luft (auch bekannt als OTA) oder manuelle Updates, von denen letztere komplizierter ist. So erhalten Sie das neueste Android-Update! Wenn es aus irgendeinem Grund nicht auf Ihr Gerät übertragen wird oder Sie die Benachrichtigung versehentlich gelöscht haben, können Sie manuell überprüfen, ob ein OTA-Update verfügbar ist, indem Sie auf “Über Geräte > Systemupdates > Überprüfen nach Updates” stehen. Diese genaue Terminologie hängt davon ab, welche Art von Gerät Sie besitzen, aber sie sollte sich im gleichen allgemeinen Bereich befinden. Sie können die Android-Versionsnummer, die Sicherheitsupdateebene und die Google Play-Systemebene in Ihrer Einstellungs-App finden. Sie erhalten Benachrichtigungen, wenn Updates für Sie verfügbar sind. Sie können auch nach Aktualisierungen suchen. Ja und Nein, Sir. Ich habe Oreo auf beiden Geräten, aber auch wenn Project Treble geschoben wird? Ich bezweifle, dass jede auf Pie aktualisiert werden (Ich bin in Ordnung damit, obwohl es mich denken lässt, das nächste Gerät, das ich bekomme, sollte Android One garantieren 2 stabile Updates über 24 Monate).

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.